Unsere Ziele

  • Den Hauptsmoorwald als wertvollen Freizeit- und Naherholungsraum erhalten und entwickeln!
  • Alle Baumaßnahmen im Hauptsmoorwald verhindern!
  • Die Regenerationsleistungen des Hauptsmoorwaldes für Mensch, Umwelt und Klima bewahren!

Unsere Forderungen

  • Die MUNA als Naherholungsgebiet ausweisen, ihren Erlebniswert frei setzen
    und den Waldrand in seinem jetzigen Verlauf und das Landschaftsbild als Ganzes erhalten!
  • Eine Liegenschaft für die Polizei, für die keine Waldfläche vernichtet werden!
  • Kein Industrie- und Gewerbegebiet im Hauptsmoorwald,
    Schluss mit dem Flächenverbrauch und der Bodenversiegelung!
  • Alternative Standorte für einzelne Unternehmen offensiv prüfen,
    es braucht keine Zusammenballung von Gewerbe- und Industrieunternehmen!
  • Keine weitere Verkehrsbelastung und keine weitere Zunahme an Lärm und Schadstoffen,
    gerade auch in den Wohngebieten des Bamberger Ostens!
  • Luftqualität, Frischluftzufuhr und Kaltluftbildung sichern, für Bamberg und für die Region!
  • Das Trinkwasser für uns in Bamberg und für alle ringsum zukunftsfähig schützen, kein Risiko
    einer Reduzierung der Grundwassererneuerung durch die Bebauungspläne!

Wir fordern unsere Gesundheit und Lebensqualität für alle höher zu bewerten, als wirtschaftliche Interessen
oder die billigste Lösung für staatliche Projekte!