Nutzungspläne für die Fläche des Hauptsmoorwaldes wurden bereits veröffentlicht und können hier eingesehen werden: